LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Segera Retreat – im Einklang mit der Natur

Die Anlage des Segera Retreat wirkt wie ein kleines Paradies. Eingebettet in die Ausläufer des Mount Kenya, inmitten bewaldeter Savanne liegt das 200km² große Segera-Reservat. Aus der üppigen Botanik erheben sich die auf Stelzen stehenden Reetdach-Villen mit spektakulärem Blick auf die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt und das Laikipia Plateau.

Zum Hauptgebäude gehört ein üppiger Garten mit Teichen, ein großzügig angelegter Swimming Pool und eine erlesene Skulpturensammlung von afrikanischen Künstlern. Die atemberaubende Flora und das glitzernde Wasser schaffen eine magische Atmosphäre, die Sie eins mit der Natur werden lassen. Bei den Hauptgebäuden handelt es sich um die ehemaligen Stallungen der früheren Ranch, komplett renoviert fungieren sie heute als Bar, Dining Room, Outdoor Dining Area und Bibliothek.

Zur Entspannung und körperlichen Betätigung stehen Ihnen neben dem Pool auch ein Spa, eine Sporthalle und ein Sonnendeck zur Verfügung

Um das kleine Paradies zu erhalten werden die Villen sowie der Salzwasser-Swimmingpool mit Solarenergie und nachhaltig gewonnenem Wasser versorgt. Auch viele gefährdete Tierarten haben in Segera eine Heimat gefunden zum Beispiel die Husarenaffen und die Grevy-Zebras. Doch auch Elefanten, Löwen, Büffel, Netzgiraffen und über 300 Vogelarten haben einen Platz im Segera Retreat.

Kunstliebhaber sind im Segera Retreat gut aufgehoben. Auf dem gesamten Gelände finden sich Kunstwerke der Zeitz Collection, einer der führenden Kunstsammlungen in Afrika, die sich sowohl für lokale als auch internationale Künstler engagiert. Desweiteren gibt es einen Skulpturengarten. In Regelmäßigen Abständen finden Ausstellungen in Segera statt. Auch die Bilder in den Villen werden sorgsam von einem Kurator ausgewählt und regelmäßig ausgetauscht.

Die Zeitz Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich als Wegbereiter für den Wandel in Kenia einsetzt. Die Organisation versucht durch die Integration der sogenannten 4 Cs Conservation, community, culture and commerce (auf Deutsch: Umweltschutz, Gemeinschaft, Kultur und Wirtschaftlichkeit) in der Tourismusbranche eine nachhaltige Entwicklung zu schaffen. Unter Regie des Vorsitzenden Jochen Zeitz entstand mit dem Segera Retreat eine sogenannte Long Run Destination, mit dieser Bezeichnung einher geht die Aufgabe sich nicht nur harmonisch in die Umwelt einzufügen, sondern diese und den Umgang der Menschen mit der Natur nachhaltig positiv zu verändern.

Mit dem Leitspruch „acting today for a better tomorrow“ setzt sich die Stiftung mit Segera für den Aufbau von Schulen und die Aufklärung über Nachhaltigkeit ein, unterhält ein eigenes Programm zum Schutz bedrohter Tierarten und setzt sich für den Erhalt der Flora ein. Desweiteren engagiert sich die Zeitz Foundation für die Trinkwasseraufbereitung- und Versorgung sowie erneuerbare Energien.

Weiterlesen

SuVflgI7jok