LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Ol Donyo Lodge – ein Idyll in unberührter Natur

Lassen Sie allen Stress hinter sich und tauchen Sie ein in ein kleines Paradies zwischen dem Amboseli und dem Tsavo West Nationalpark. Der Wildhüter Richard Bonham entdeckte die spektakuläre Landschaft während eines Rundfluges mit seiner Cessna und entschloss sich kurzerhand dort, fernab von Touristenbussen und Massen-Safaris eine Lodge zu bauen. Er entwickelte in Zusammenarbeit mit den einheimischen Massai-Kriegern ein Konzept, das vor allem auf Umwelt- und Sozialem basierte. Das Ergebnis dieser Kooperation können Sie heute am Fuße der Chyuli Hills, in dem rund 1000 km² großen Mbirikani Schutzgebiet genießen: Die Ol Donyo Lodge.

Seit einer kompletten Renovierung im Jahr 2008 erstrahlt die Ol Donyo Lodge im neuen Glanz und wurde neben Ihrer Vorreiterrolle im ethisch korrekten und nachhaltigen Tourismus, auch als erstes kenianisches Hotel in das Portfolio der Luxushotelgruppe Relais & Châteaux aufgenommen.

Erleben Sie das ungezähmte Afrika vor der Kulisse des Kilimanjaro und kehren Sie am Abend nach spannenden Ausflügen in eine der luxuriösesten Lodges Ostafrikas zurück, wo eine heiße Dusche, ein Infinity-Swimmingpool sowie kulinarische Köstlichkeiten und perfekter Service auf Sie warten.

Für alle Gebäude wurden natürliche Materialien wie Steine, Stroh und Holz verwendet. Das Hauptgebäude liegt oberhalb der Chyuli Hills und scheint über der malerischen Landschaft zu schweben. Im Hauptgebäude der Ol Donyo Lodge befindet sich unter anderem ein großer Kamin an dem auf gemütlichen Sofas Erlebnisse und Ereignisse ausgetauscht werden können. Ein offener Barbereich, ein großzügig gestalteter Essbereich, eine Bibliothek mit Internetzugang und ein offen gestalteter Verandabereich laden Sie ebenfalls zum Verweilen ein. Luxuriös und trotzdem „Busch tauglich“ überzeugen die zehn großzügigen Suiten in sechs einzelnstehenden Villen.

Das Wasserloch unterhalb der Lodge ist eine der wenigen Wasserquellen der Region und wird daher häufig von wilden Tieren aufgesucht. Hierher verirren sich keine fremden Fahrzeuge und Sie können die faszinierende Flora und Fauna völlig ungestört genießen. Ein Paradies, das nur wenigen Gästen vorbehalten ist!

Weiterlesen

SuVflgI7jok