LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Luxusreisen Neuseeland -
Das Naturparadies der Erde

Die meisten Menschen kommen nach Neuseeland, um außergewöhnliche Natur und luxuriöse Hotels zu erleben - und Sie werden nicht enttäuscht. Keine Frage: Neuseeland ist das Naturparadies der Erde: Unglaubliche Naturpanoramen verschlagen den Neuseelandreisenden immer wieder den Atem, Landschaften, von denen man meint, es könne Sie gar nicht geben, warten darauf entdeckt zu werden.

Im Norden locken die traumhaften Strände der Bay of Islands, die heißen Quellen und Geysire bei Rotorua; auf der Südinsel finden Sie spektakuläre Bergpanoramen, Gletscher und die atemberaubend schönen Buchten der Fjordlands. Neuseeland hat viel zu viele phänomenale Naturattraktionen, um sie an dieser Stelle alle aufzählen zu können. Zwei Wochen reichen beinahe nicht aus, die Schönheit des Landes zu entdecken. Besser Sie planen gleich drei Wochen für Ihre Neuseelandrundreise ein - es lohnt sich!

Dazu kommt die exzellente Hotellerie und Gastronomie, die jedem Vergleich zur südafrikanischen Spitzenhotellerie standhält. Während man in Südafrika atemberaubende Safarilodges und Hotels genießen kann, bietet Neuseeland einige Naturlodges, die zu den Spektakulärsten der Erde gehören. Wenn Ihnen das südliche Afrika gefallen hat, wird Sie Neuseeland ebenso begeistern. Neuseeland teilt sich in die bisweilen subtropische Nordinsel und die Südinsel mit eher gemäßigtem Klima auf. Mehr als zwei Drittel der rund vier Millionen Neuseeländer leben auf der Nordinsel mit ihren Metropolen Wellington und Auckland.

Ihre Reise wird zumeist auch auf der Nordinsel beginnen - hier landen die meisten Flieger aus dem fernen Europa. Verbringen Sie ruhig ein, zwei Tage im wunderschönen Auckland und genießen Sie das einzigartige Flair der "City of Sails". Den Spitznamen verdankt die Stadt der Tatsache, dass jeder sechste Auckländer ein eigenes Segelboot besitzt. So ist es dann auch nicht verwunderlich, dass es im "Hauraki Gulf", der großen Bucht, an der Auckland liegt, von weißen Segeln nur so wimmelt. Rund drei bis vier Autostunden nördlich von Auckland befindet sich Neuseelands Strand- und Segelparadies Nummer eins, die Bay of Islands. Noch weiter nördlich locken Cape Reinga und der eindrucksvolle Waipoua Kauri Forest.

Touristisches Highlight der Nordinsel ist aber ohne jeden Zweifel die Region um Rotorua und Lake Taupo mit ihrer eindrucksvollen Landschaft und den zahlreichen heißen Quellen und Geysiren. Einsame, südseeartige Strände, sowie Fjorde, erwarten Sie in den Marlborough Sounds und im Abel Tasman Nationalpark auf der Südinsel. Hier finden Sie auch die ganzen traumhaften Panoramen aus dem Kinoepos "Herr der Ringe". Insbesondere in der Region rund um Queenstown können Sie auf den Spuren Tolkiens wandern. Ein regelrechter "Herr der Ringe Tourismus" ist hier entstanden, der der Region den Beinamen "Tolkien Land" eingebracht hat.

Sie hätten Neuseeland verpasst, wenn Sie nicht auch mindestens ein, zwei Tage in den Fjordlands verbringen. Allen voran der berühmte Fjord von Milford Sound, der wahrlich atemberaubende Panoramen bietet - Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen! Last but not least sollten Sie mindestens auch einen Tag in den Südalpen verbringen und vielleicht einen Helikopterflug zu einem der atemberaubenden Gletscher Franz Josef und Fox Glacier im Mount Cook Nationalpark unternehmen - den Anblick werden Sie so schnell nicht vergessen. Keine Frage, Neuseeland ist Garant für einen einzigartigen Urlaub. Die lange Fluganreise - Sie müssen mit 22 reinen Flugstunden rechnen - lohnt sich auf jeden Fall. Sie erreichen Neusseland im Wesentlichen über Amerika (Westroute) oder den Fernen Osten (Ostroute) und den Nahen Osten (Dubai). Auch besteht die Möglichkeit, einen Stop in Australien, zum Beispiel in Sydney, einzulegen.

Sprechen Sie mit uns - wir halten zahlreiche Stop-Over-Möglichkeiten für Sie bereit. Besonders interessant erscheint auch die Möglichkeit, Ihre Neuseelandrundreise mit einem Badeaufenthalt in der "nahe gelegenen" Südsee zu kombinieren. Tahiti, Fiji und die Cook Inseln sind praktisch nur einen "Katzensprung" entfernt, und mehrere Fluggesellschaften bieten hier interessante Stop-Over-Möglichkeiten an. An dieser Stelle möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass INTOSOL für überaus luxuriöse Produkte mit einem Höchstmaß an Service steht. Rundreisen im Wohnmobil widersprechen unserer Philosophie und werden daher von INTOSOL nicht angeboten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Neuseeland hat jedoch auch gerade in der Hotellerie Erstklassiges zu bieten - lassen Sie sich von uns zum Träumen verführen.

Weiterlesen

INTOSOL Private Luxury Collection
Bild Traveller Made
SuVflgI7jok