LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Marataba Game Reserve – König der Löwen lässt grüßen…

Rund dreieinhalb Autostunden respektive eine Flugstunde von Johannesburg entfernt hat Ian Hunter, Besitzer der bekannten Hunter Hotelgruppe (Tsala Treetops Lodge, Hunter Country Lodge und Gorah Elephant Camp) ein Safari-Hideaway der Extraklasse geschaffen.

Am Fuße der Waterberge liegt die Lodge in wunderschöner Alleinlage in einem privaten und malariafreien Wildreservates praktisch inmitten des Marakele Nationalparks. Die Lage der Lodge und die Atmosphäre ist atemberaubend.

Insbesondere wenn in den Abendstunden die untergehende Sonne die Waterberge in rotem Licht erglühen lässt scheint der Traum von Afrika perfekt. Fast vermeint man die Rufe von Simba aus König der Löwen zu hören.

Dramatische Felsenkliffe, dann wieder ebene Savanne und natürlich ein immenser Tierreichtum machen das Marataba Game Reserve zu einem ganz besonderen Ziel für erstklassige Big-Five-Safarierlebnisse.

Nelson Mandela hat sich persönlich für die Schaffung des Marakele Nationalparks eingesetzt, um die hier lebenden Tiere und Arten zu schützen.

Marakele zeichnet sich vor allem durch eine hohe Tierdichte aus. Da der Nationalpark nicht so groß ist wie die anderen Nationalparks, wie zum Beispiel der Krüger Park, ist die Chance um so größer, viele Tiere zu sehen.

Die Marataba Konzession umfasst insgesamt 23.000 Hektar inmitten des Marakele Nationalparks und steht den Gästen der Lodge exklusiv zur Verfügung. Somit sind einmalige Safarierlebnisse in unberührter Natur garantiert.

Die Lodge selbst setzt einen weiteren Meilenstein in der ohnehin zum Teil spektakulären südafrikanischen Hotellerie und konnte vom Start weg den Sprung in die Top-Riege der südafrikanischen Safarilodges schaffen.

Vor Ort spürt man sofort, warum dies so ist: So einzigartig die umgebende Natur, so einzigartig ist für „südafrikanische Verhältnisse“ das Gesamtkonzept aus Luxus, Stil, Gemütlichkeit und Privatsphäre.

Wie in Botswanas Okavango Delta übernachtet man in Zelten – wenngleich diese Bezeichnung der Realität nicht wirklich gerecht wird.
Vielmehr handelt es sich um luxuriöse Refugien im „Zelt-Design“.

Nicht nur die Innenausstattung, sondern auch die Ausblicke sind spektakulär: Die Zimmer und das Haupthaus liegen oberhalb des hier verlaufenden Limpopo Rivers.

Die Erbauer der Lodge hätten sicher im gesamten Nationalpark keinen besseren Flecken Erde finden können als hier auf den Hügeln.
Für den Bau der Lodge wurden ausschließlich natürliche Materialien wie Holz und Naturstein verwendet, die gesamte Ausstattung ist eine Mischung aus afrikanischem Stil mit modernen Elementen.

Das Haupthaus ist in Naturstein gemauert und beherbergt das Restaurant, die Lobby und die Bibliothek und wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Teilweise verglast, bieten sich traumhafte Blicke in die mystisch anmutende Naturszenerie.

Zusammen mit dem Zelt-Design, das sich im Übrigen hervorragend in die natürliche Umgebung einfügt, entsteht so ein sehr warmes, wohliges Ambiente.

Gegessen wird entweder unter freiem Himmel auf der großen Holzveranda, im Restaurant der Main Lodge oder unter freiem Himmel beim afrikanischen Boma mit Lagerfeuer. Selbstredend, dass auch die Küche in Marataba von erster Güte ist.

Abgerundet wird die Ausstattung durch einen großen Poolbereich und ein Business-Center. Wir haben Marataba im Herbst 2007 besucht und waren vom Gesamtkonzept begeistert, das Feedback unserer Gäste spiegelt diesen Eindruck ebenfalls wieder. Sprechen Sie mit uns über Ihre Traumreise nach Südafrika, wir beraten Sie gerne und geben Ihnen gerne unsere persönlichen Eindrücke weiter.

Weiterlesen

INTOSOL Private Luxury Collection
Bild Traveller Made
SuVflgI7jok