LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Torres del Paine Nationalpark -
Naturwunder im malerischen Südpatagonien

Im Süden Chiles verwandeln märchenhafte Naturlandschaften Südpatagonien in einen absoluten Reisetraum. Geprägt durch einsame Wildnis, ist die atemberaubende Region nur dünn besiedelt und somit Anziehungspunkt für Naturliebhaber, die Fernab des Massentourismus das ganz besondere Erlebnis suchen. Hier werden Sie definitiv fündig! Eisblaue Gletscher, die wilde Küste und malerische Fjorde und Seen machen nur einen Teil, der wunderschönen Landschaft, aus. Charakteristisch sind die starken Westwinde, die über das Land ziehen und aus den Felsen, im Laufe der Zeit, die verrücktesten Formationen entstehen lassen.

Teil dieser einmaligen Kulisse ist der Nationalpark Torres del Paine, was übersetzt „Türme des blauen Himmels“ bedeutet. Bezeichnet als schönster Nationalpark Südamerikas, liegt er an der Südspitze der Anden Gebirgskette und umfasst eine Fläche von circa 2420 Quadratkilometern. Namensgeber ist die bekannte Torres del Paine Felsformation, drei spitze Granitberge, die sich in der Mitte des Parks erheben.

Seit die letzte Eiszeit in Patagonien vor etwa 14.000 Jahren endete, ziehen sich die Gletscher immer weiter zurück. Zum Teil sind sie heute noch vorhanden und bilden zusammen mit hohen Bergen, schimmernden Seen, tiefgrünen Wäldern und ausgedehnter Tundra das abwechslungsreiche Landschaftsbild des Nationalparks. Die drei großen Seen sind der Lago del Toro, der Lago Sarmiento de Gamboa und der Lago Grey in den der bekannte Grey – Gletscher übergeht. Verbringen Sie hier unvergessliche Stunden und lassen Sie die romantische Atmosphäre auf sich wirken.

Verschiedenste Pflanzenarten wie Zypressen – oder Olivillo – Bäume und Orchideen fühlen sich hier heimisch und warten darauf von Ihnen erkundet zu werden. Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Wanderung auf einem der zahlreichen Wanderwege, die Sie, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, durch die Schönheit der Umgebung führen. Werden Sie eins mit der Natur und lassen Sie sich von traumhaften Ausblicken inspirieren. Entdecken Sie ebenso die einheimische Tierwelt und begegnen Sie Guanakos und Darwin – Nandus hautnah bei ihrem Streifzug durch den Park, der Ende der Siebziger Jahre als Biosphärenreservat der UNESCO erklärt wurde. Zahlreiche Vogelarten wie der Andenkondor laden zu Vogelbeobachtungen ein und bieten einen majestätischen Anblick.

Trecking – Touren, Bergsteigen und Gletschererkundungen sind nur einige Aktivitäten, die einen Aufenthalt im Torre del Paine Nationalpark zu einem unvergesslichen Erlebnis verwandeln werden. Ob Aktivurlauber Tier – oder Pflanzenfreund, für jeden ist das Passende dabei.
Da die Durchschnittstemperatur im Sommer circa 11 ° Celsius und im Winter etwa 1 ° Celsius beträgt, sollte Wetterfeste Kleidung als Teil Ihrer Urlaubsgarderobe eingeplant werden. Genießen Sie das einzigartige Landschaftsbild und sammeln Sie Eindrücke, die Sie ein Leben lang begleiten werden.

Sicher haben wir Ihr Interesse geweckt! Unsere kompetenten Reiseberater von INTOSOL übernehmen gerne die Planung Ihrer individuellen Traumreise nach Chile und in den Torres del Paine Nationalpark.

Weiterlesen

SuVflgI7jok