LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Phan Thiet -
Ein Stück Paradies auf Erden

Die Hauptstadt der Provinz Binh Thuan liegt im Süden der vietnamesischen Zentralküste ca. 200 Kilometer von Ho Chi Minh Stadt entfernt. Phant Thiet ist eine aufstrebender Ferienort zu beiden Seiten des Phan Thiet Flusses mit einem kleinen Fischerhafen. Bei Sonnenaufgang sind hier zahlreiche Fischerboote zu beobachten, die mit ihren Fängen zurückkehren und diese am Ufer zum Trocknen ausbreiten. Die Sardinen werden dann in den Fabriken der Umgebung zur der populären vietnamesischen Fischsauce verarbeitet.

Meter hohe weiße und rote Sanddünen, leuchtend grüne Wälder und endlose weiße Palmenstrände entlang des kristallklaren südchinesischen Meeres machen diesen Flecken Erde zu einem wahrhaftigen Paradies. Etwa zwanzig Minuten entfernt liegt die schönste Bucht der Region, Mui Ne. Sie ist ein kleiner verschlafener Fischerort mit feinen unberührten Sandstränden, umgeben von Kokosbäumen und einem flachen Meeresgrund. Die traumhafte Natur und das ganzjährig warme Klima machen ihn zu einem sagenhaft schönen Badeort.

Meist weht eine angenehme Meeresbrise, die nicht nur erfrischend in der heißen Sonne Vietnams wirkt sondern Mui Ne auch zu einem Hotspot für Surfbegeisterte und Wassersportler macht. Hinter den sonnendurchfluteten Küsten liegen die einzigartigen Wüstenlandschaften, die besonders bei Sonnenuntergang einen spektakulären Anblick bieten. Die weißen und roten Sanddünen erinnern an die unendlichen Weiten der afrikanischen Sahara und ragen bis zu 50 Meter aus der Ebene empor. Mit dem Jeep können diese erkundet werden und bei einer Rutschfahrt mit Plastikmatten die Dünen hinunter kommt garantiert Spaß auf. Inmitten der weißen Dünen bilden drei kleine mit Lotusblüten bewachsene Seen eine wunderschöne Oase, die zum Träumen einlädt.

Etwas abgelegen befindet sich südwestlich von Phan Thiet der Tà Cú-Berg. Eine Seilbahn führt durch dichte grüne Wälder und exotische Sträucher auf den Berg hinauf. Anschließend leitet eine Treppe auf den Gipfel hinauf, auf dem sich die buddhistische Tà Cú- Pagode befindet. Über der Pagode ist die berühmte liegende, weiße Buddha-Statue, die größte Vietnams errichtet. Von der Bergkuppel aus offenbart sich Ihnen ein faszinierendes Farbspiel der malerischen Landschaft. Am Ca Ty Fluss Phan Thiets steht der gleichnamige Wasserturm. Dieser ist das Wahrzeichen der Provinz Binh Thuan und wurde von einem Prinzen aus Laos entworfen. Der obere achteckige Teil des Turms wird als Wasserspeicher genutzt. In der Nacht wird er in den prachtvollsten Farben angestrahlt und bietet ein einzigartiges Lichtspiel.

Zwischen den Stränden Mui Nes und Phan Thiet stehen die Po-Shanu-Türme, eines der ältesten erhaltenen Relikten der Cham-Kultur. Sie wurden der ehemaligen Königin Po-Shanu gewidmet und bieten einen spektakulären Ausblick auf die Stadt Phan Thiet. Erleben Sie mit INTOSOL die Vielfalt eines Urlaubs in Vietnam. Die Reiseberater stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Weiterlesen

SuVflgI7jok