LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Luxusreisen Kambodscha -
Kulturelles Erleben in Südostasien

Das Königreich Kambodscha liegt in Südostasien am Nordostufer des Golfs von Thailand zwischen Laos, Thailand und Vietnam. Kambodscha ist vor allem durch die vergangene Khmer-Kultur und dessen beeindruckende Bauwerke bekannt. Imposante Relikte dieses Reichs sind die weltberühmten Tempel von Angkor, die in Südostasien Ihresgleichen suchen. Die „Große Hauptstadt“ Angkor Thom wird von einem breiten Wassergraben und einem Mauerring umgeben. Im Zentrum der Tempelanlage befindet sich der Bayon, ein Tempel der mit etlichen Türmen mit meterhohen Gesichtern versehen ist.

Die Ruinen der im 12. Und 13. Jahrhunderts errichteten Tempelanlage Ta Prohm sind ebenfalls einen Besuch wert. Besonders eindrucksvoll sind die riesigen Bäume, deren Wurzeln ganze Gebäude im Laufe der Jahre überwachsen haben. Die bekannteste und größte Tempelanlage Angkor Wat lässt Besuchern beim ersten Anblick den Atem stocken. Viele der Tempelwände sind mit steinernen Figuren dekoriert, die Tänzerinnen darstellen. Wer Kambodscha besucht, sollte sich dieses spektakuläre Bauwerk des Khmer-Reiches nicht entgehen lassen.

Kambodscha hat aber noch viel mehr zu bieten. Im Osten des Landes fließt der mächtige Mekong, einer der zehn längsten Flüsse der Welt. Im Zentrum des Landes liegt der Tonle Sap, der größte Süßwassersee Südostasiens. Das Landschaftsbild von Kambodscha wird durch eine Zentralebene geprägt, die teilweise von Gebirgen umgeben ist. Südwestlich vom Tonle Sap finden sich die Kardamom- und die Elefantenberge wieder, auf die eine schmale Küstenebene folgt. An der nördlichen Grenze zu Thailand liegt das Dongrek-Gebirge. Kambodscha besitzt eine wunderschöne Flora und eine artenreiche Fauna. Es leben über 630 geschützte Tierarten in Kambodscha. Neben einer atemberaubenden Landschaft, ist Kambodscha auch durch seine belebten Städte touristisch interessant.

Das faszinierende Phnom Penh und das lebendige Siem Reap sind die wichtigsten Städte des Landes. Die Hauptstadt Phnom Penh liegt im Süden des Landes und besitzt etwa 1,5 Millionen Einwohner. Es begeistert seine Besucher durch die traumhafte Lage am Fluss, die erstklassigen Restaurants und das wiederauflebende Kulturleben. Sehenswert sind in Phnom Penh der Königspalast, die bekannte Stupa Wat Phnom und die französischen Kolonialvillen. Die kulturelle Stadt Siem Reap ist vor allem durch ihre exzellente Lage für Touristen attraktiv. Die Stadt liegt nur rund zehn Kilometer nordöstlich des Tonle-Sap-Sees und ist die nächstgelegene Stadt zur Tempelanlage Angkor Wat. Erkunden Sie das vielfältige Kambodscha und lassen Sie sich von der Schönheit des Landes verzaubern. Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihre Traumreise zu planen und Ihnen eine unvergleichliche Zeit in Kambodscha zu bescheren.

Weiterlesen

INTOSOL Private Luxury Collection
SuVflgI7jok