LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Bali -
Mystische Tropeninsel im Herzen Indonesiens

Bali - Insel der Mystik! Inmitten des indischen Ozeans gelegen, finden Sie hier eine kulturelle Vielfalt von prächtigen Tempelanlagen, üppigen Landschaften mit einmalig-grünen Reisterrassen, liebevoll geschmückte Hotelanlagen sowie die überaus gastfreundschaftliche und authentische Lebensart der Einheimischen. Über der Insel liegt der Duft von Räucherstäbchen, exotischen Gewürzen und frisch gepflückten Blüten. Die Kunstvoll angelegten einzigartigen Terrassen in allen nur erdenklichen Grün- und Gelbtönen überziehen die Hügel und ermöglichen Landwirtschaftliche Nutzung.

Das Paradies, die Insel der Götter im indischen Ozean heißt Sie Herzlich Willkommen! Bali verfügt über eine sehr ursprüngliche Kultur, äußerst gastfreundliche Einwohner und eine außergewöhnliche kulinarische Vielfalt und gilt als Insel der Künstler. Die meisten Balinesen verdienen ihren Lebensunterhalt als Reisbauern. Aber in ihrer Freizeit sind sie Tänzer, Holzschnitzer, Maler oder Musiker – quasi nebenbei, zur Freude der Götter. Denn auf Bali sind Kunst und die Verehrung der Götter eng miteinander verwoben.

Entdecken Sie die eindrucksvollen Bauwerke der großen Tempelanlagen und ihre Geschichte. Im Süden Balis können Sie sich in den quirligen Küstenorten unterhalten oder sich an den langen Sandstränden erholen. Traumhafte Küstenregionen und romantische Fischerdörfer verzaubern jeden Besucher mit ihrem einzigartigen Charme. Mit der Zeit bildeten sich einige interessante und sehenswerte Kunstzentren im Südosten der Insel heraus: Ubud gilt als Dorf der Malerei, Mas ist Zentrum der Holzschnitzkunst und Celuk gilt als Dorf der Silberschmiede. Hier können Sie nicht nur qualitativ hochwertige Kunstwerke besichtigen, sondern auch kaufen. Typisch balinesische Souvenirs dürfen natürlich ebensowenig im Angebot fehlen.

Die Herstellung außergewöhnlicher Textilien ist die einzige von Frauen dominierte Kunstform. Besonders sehenswert sind die mit Gold- und Silberfäden durchzogen „Songket“-Stoffe, die vornehmlich für die Festtagssarongs verwendet werden. Zwar ist in ganz Indonesien das Ikat-Weben zur Kunstform erklärt worden, doch nur die Frauen des balinesischen Dorfs Tenganan im Osten der Insel beherrschen noch die traditionelle Technik des Doppel-Ikat. Hier sind jedoch nicht nur die Frauen fleißig - die Männer haben in Tenganan eine weitere balinesische Tradition erhalten: die Gestaltung von Lontarbüchern. Hierfür werden getrocknete und gepresste Blätter der Lontar-Palme mit altbalinesischen Texten und Illustrationen bemalt. Die Darstellungen werden anschließend mit Hilfe einer Öl-Ruß-Mischung sichtbar gemacht.

Ausflugshighlights der Insel der tausend Tempel sind zum einen der Wasserfall von Gitgit, dem Höchsten der Region. Im Dorf Jatiluwih liegt einer der schönsten Aussichtspunkte der Insel mit Blick über die geschwungenen Reisterrassen. Kintamani ist der Ausgangspunkt für den Aufstieg zum Vulkan Gunung Batur, dessen zwei Gipfel über dem unterhalb des Ortes gelegenen Kratersee aufragen. Baden, Surfen an der Südwestküste, Kitesurfen an der Südostküste in Sanur und Nusa Dua, Schnorcheln, Tauchen, Vulkane besteigen, Rafting am Gunung Agung, Wandern und Birdwatching im Nationalpark.

Die Natur auf der „Insel der Götter und Dämonen“ hat viele Gesichter. Die Bergseen bei Bedugul sind malerisch von nebelverhangenen Wäldern umsäumt und laden zu aufregenden Entdeckungstouren ein. Ein völlig anderes Bild bieten die Reisplantagen in Zentralbali: der Reis wächst auf terrassenförmigen Nassfeldern, die einem ganz speziellen Bewässerungssystem folgen. Die ausgeklügelte Technik ist sehr alt: Bereits vor Christus Geburt wurde Reis auf diese Weise angebaut.Die beiden heiligen Berge, die Vulkane Gunung Batur und Gunung Agung, sollten Sie unbedingt gesehen haben. Schließlich bietet sich nicht alle Tage die Möglichkeit, den Sitz der Götter aus der Nähe zu betrachten, wie es die Balinesen glauben. An die Hänge der heiligen Berge schmiegen sich viele Tempel und Schreine, die Sie besichtigen können. Aber auch an jedem Wegesrand, in jeder Stadt, auf den Feldern und sogar in den Seen stehen Schreine, an denen die verschiedenen Gottheiten verehrt werden.

Der wichtigste und größte ist der Muttertempel Besakih. Kleiner und genauso zauberhaft gelegen sind der Pura Ulun Danu Batur, der Gartentempel Mengwi und der Meerestempel Tanah Lot. So unterschiedlich die Tempel auf Bali sind, so abwechslungsreich gestalten sich auch die Strände. Breit, lang und von goldgelbem Sand bedeckt ist der Abschnitt zwischen Tuban, Kuta bis Legian. Hier tummeln sich auch die Wellenreiter, Rucksacktouristen und all jene, die Trubel und Unterhaltung suchen.

In Amlapura, im Osten der Insel, erwartet Sie ein einzigartiges Wasserschloss aus dem 17. bzw. 18. Jahrhundert. Als Gegenstück zu diesem Palast errichtete der letzte Raja der Provinz in den 1940er Jahren einen weiteren Wasserpalast. Leider wurden beide Paläste im Jahr 1963 stark beschädigt. Daher sind nur noch die Gartenanlagen zu besichtigen. Diese sind allerdings sehr gut erhalten und mit Brunnen und Bachläufen übersät – genießen Sie eine Wanderung durch die üppig-grüne Pracht!

Sie wollen einen einzigartigen Überblick über die Landschaft Balis bekommen? Dann bietet sich ein Ausflug zum Bratan-See an. Die Straße führt Sie in Kurven durch weite, tiefgrüne Reisterrassen hinauf ins Hochland. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Blick auf wolkenumhüllte Vulkane, tiefe Taleinschnitte und die Küstenlinie. Sie fahren weiter, an Kaffee-, Kakao- und Vanillepflanzungen vorbei, die Ihre Sinne beflügeln und erreichen schließlich den See. An seinem Rand steht der bereits erwähnte Tempel Pura Ulun Danu Batur, der der Wassergöttin geweiht ist.

Sich rundum verwöhnen lassen, den Alltag vergessen und einfach genießen, ob in den wunderschönen, luxuriösen Hotels oder auf einer individuell zusammen gestellten Rundreise – das alles zeichnet einen ausergewöhnlichen und einmaligen Bali Urlaub aus.

Lassen Sie mit INTOSOL Ihren Urlaubstraum wahr werden – unsere erfahrenen Reiseberater stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Weiterlesen

SuVflgI7jok