LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Luxusreisen Tansania -
Safariträume in Ostafrika

Wie kaum ein anderes Land erfüllt Tansania den Traum von Afrika auf so perfekte Weise: Die unendliche Weite der Serengeti, der imposante Kilimanjaro, die traumhaften Wildreservate wie Selous und Tarangire und die Badeinsel Sansibar – in Tansania erleben Sie pures Afrika. Und als Highlight die alljährliche Tiermigration die im Juli bis Oktober ihren Höhepunkt in der nördlichen Serengeti erreicht und ein Erlebnis bietet, das Sie sicher nie wieder vergessen werden. Ein besondere Attraktion stellt der Ngorongoro-Krater im Serengeti Nationalpark dar, wo sich eine unglaubliche Konzentration von Wildtieren befindet und ganzjährig beobachtet werden kann.

Aber auch das Selous Game Reserve oder Tangerine und Katavi Nationalpark garantieren ebenfalls unvergessliche Safaris und sind touristisch weniger frequentiert. Insgesamt bietet das Land elf verschiedene Nationalparks, die allesamt sehenswert und von landschaftlicher Schönheit sind. Ein echtes Kontrastprogramm offeriert die Insel Sansibar – statt endloser Savanne finden Sie hier traumhafte Bilderbuchstrände für einen erholsamen Badeurlaub unter der heißen Sonne Ostafrikas.

Das Eiland ist in nur zwanzig Flug-Minuten von Dar es Salaam zu erreichen und bietet sich auf ideale Weise nach einer Safari als Badeverlängerung an. Apropos Dar Es Alaam: Die Altstadt mit ihren herrlichen Bauwerken der gleichnamigen Stadt Sansibar wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Häuser wurden aus weißen Korallenblöcken gebaut und sind durch zahlreiche Balkone gekennzeichnet. Die damalige Unterkunft des britischen Entdeckers Dr. Livingstone ist einen Besuch wert. Die Anglikanische Kathedrale wurde auf den Fundamenten des früheren Sklavenmarkts errichtet. Vor dem Sultanspalast und dem Beit-el-Ajaib (Haus der Wunder) am Hafen gleiten bis heute Dhaus vorbei. Entdecken Sie Paläste, Festungen und Badehäuser inmitten von Gewürzplantagen und tropischer Vegetation. Sansibar ist wirklich ein Fest für alle Sinne!

Die größte Stadt und ehemalige Hauptstadt Dar es Salaam ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Tansania-Urlaub, zumal Sie gleichzeitig auch internationales Drehkreuz ist und viele Flüge aus Europa hier ankommen. Mit INTOSOL können Sie Tansania auf zweierlei Weise genießen: Als typische Fly-Inn-Safari, wie Sie es vielleicht von den Ländern im Südlichen Afrika gewohnt sind, oder als geführte „Private Guided Safari“.
Dies bedeutet, dass Sie unsere überaus kompetenten Safari-Guides – die übrigens zu den besten des Landes gehören – am Flughafen empfangen und Sie als Fahrer – und Guide - die gesamte Safari begleiten, auf Wunsch auch komplett in deutscher Sprache.

Unser Partner in Tansania gehört mit seinen Fahrzeugen und Guides zur oberen Spitzenklasse, Sie fahren hier ausschließlich in neuwertigen und sehr luxuriösen Geländefahrzeugen auf denkbar komfortable Weise. Dies hat den Vorteil, dass Sie mehr über Land und Leute erfahren, dafür sind natürlich die Anreisezeiten zu den einzelnen Safaridestinationen länger, da hier über Landwege gefahren wird. In den Lodges haben Sie die Wahl entweder mit „Ihrem persönlichen Guide“ auf Safari zu gehen oder sich den, häufig im offenen Landrover durchgeführten, Safaris der Lodge anzuschließen. Tansania können Sie übrigens das gesamte Jahr bereisen. Jedoch weist das Land durch die unterschiedlichen Landschaftsformen teils sehr unterschiedliche Klimazonen auf.

Die Küste einschließlich Sansibar ist tropisch warm, auf den Inseln weht meist eine sanfte kühlende Brise. Im Zentralplateau, auf etwa 1.200 Meter Höhe, ist es tagsüber heiß und in der Nacht sehr kalt. Hohe Luftfeuchtigkeit herrscht in den Seengebieten. In den Usambara-Bergen, nordwestlich von Tanga nahe des Kilimanjaro-Gebietes, herrscht dagegen ein gemäßigtes Klima. Die Inseln Sansibar und Pemba werden vor allen Dingen zwischen April und Mai von mitunter heftigen Niederschlägen heimgesucht, daher sollten Sie einen Aufenthalt in diesen Monaten vermeiden. Als beste Reisezeit empfiehlt sich daher der Juni bis November. Als absolute Hochsaison für passionierte Safari-Liebhaber gelten die Tierbewegungen in der nördlichen Serengeti im Juli und August.

Doch ganz gleich wann Sie dieses zauberhafte Land besuchen möchten – Sprechen Sie mit uns. Wir planen gerne einen unvergesslichen Urlaub im vielfältigen Tansania für Sie!

Weiterlesen

INTOSOL Private Luxury Collection
SuVflgI7jok