LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Labriz Silhouette - Einsamkeit, ursprüngliche Natur & Luxus

Wie eine Silhouette wirkt die gleichnamige Insel aus der Entfernung, wenn am Morgen die Sonne aufgeht und das Eiland praktisch wie aus dem Nichts inmitten des Meeres erscheint. Schon von weitem beeindruckt die stimmungsvolle Kulisse der Insel mit dem Mount Dauban, der mit 740 Metern als höchster Punkt auf der Insel emporsteigt.

Nur knappe zwanzig Kilometer Luftlinie liegt Silhouette von der Hauptinsel Mahé entfernt und doch gilt Sie bis heute als eine der ursprünglichsten Inseln des gesamten Archipels. Es gibt keine Straßen, keine Autos, nicht einmal Ochsenkarren wie auf La Dique. Dafür traumhafte Einsamkeit, atemberaubend schöne Strände und eine überaus artenreiche Natur.

So verfügt die Insel über zahlreiche endemische Pflanzenarten, insbesondere ist hier noch viel von der ursprünglichen Vegetation mit Hartholzwäldern erhalten, wie sie einst im gesamte Archipel vorhanden war, bevor man mit dem Holzabbau begonnen hatte.

Die Inselbewohner leben auch heute noch zu einem großen Teil vom Fischfang und dem Sammeln von Kokosnüssen, wenngleich der Tourismus mittlerweile eine wichtige Bedeutung eingenommen hat. Wobei das Wort Tourismus hier nicht missverstanden werden darf: Neben dem neuen Spitzenressort Labriz gibt es noch eine weitere Lodge auf der Insel, die nur eine sehr kleine Zahl von Gästen beherbergen kann.

Sehr wenige Touristen teilen sich die nach Mahe und Praslin größte Seychelleninsel, man wird sich wohl kaum begegnen.

Silhouette ist aber nicht nur ein Paradies für Strandliebhaber auf der Suche nach Ruhe und Erholung, auch Wanderer kommen hier auf ihre Kosten, die ihren Urlaub in tropischer Umgebung verbringen möchten.

Mehrere Wanderwege führen über die mit dichtem, tropischem Grün bewachsene Insel und führen zu einsamen Buchten und traumhaften Stränden.

Und in all dieser üppigen Pracht befindet sich ein Luxushotel erster Güte: Das Labriz. Labriz ist die kreolische Form des französischen Begriffs “La Briz” (= die Brise), die den Besucher auch auf der Insel als erfrischenden Hauch angenehm umgibt.

Das Ressort fügt sich entlang des feinen, zwei Kilometer langen Sandstrands sanft in die Natur der Insel ein und vereint luxuriöses Ambiente, ein First Class Spa-Erlebnis und ausgezeichnete Küche mit der ursprünglichen Schönheit der Insel.

“Die Natur ganz nah erleben” steht auch im Mittelpunkt der Ausflüge in den Regenwald entlang verborgener Pfade und natürlich unter kundiger Leitung. Ideal für Gäste auf der Suche nach dem Besonderen.

Im La Grande Case Restaurant werden Sie kulinarisch mit kreolischer Küche verwöhnt. Das Gourmetrestaurant befindet sich in einem alten Plantagenhaus, erbaut im typisch englisch-französischen Kolonialstil der Seychellen – ein Ort, der auch die Geschichte der Insel widerspiegelt. Bei der behutsamen Restaurierung wird großer Wert auf Authentizität gelegt.

Das Anwesen war einst das Wohnhaus der Familie Dauban, die ehemaligen Besitzer der Insel. Auf zwei Etagen findet der Gast hier ein typisch kreolisches Restaurant, eine kleine Boutique und eine Bibliothek.

Der Kunst- und Naturinteressierte erfährt im eigenen Museum und der Galerie mehr über das Land und die Geschichte der Insel. Lokale Künstler werden hier regelmäßig ihre Kunstwerke präsentieren.

Besondere Veranstaltungen für bis zu acht Personen finden in diesem Ambiente einen geeigneten Rahmen. Für Freunde der italienischen Küche hält das italienische Restaurant mit Blick auf den Mount Dauban eine gute Auswahl landestypischer Spezialitäten bereit.

Im Mittelpunkt des Grill and Teppanayaki Restaurants direkt am Strand steht die offene Showküche, wo vor allem gegrillte Köstlichkeiten und frischer Fisch zubereitet werden. Schlemmerbuffets mit internationalen und kreolischen Spezialitäten bietet den ganzen Tag über das All Day Dining Restaurant. Mit Blick über den Indischen Ozean lässt man den Tag bei einem Cocktail ausklingen.

Abgerundet wird das Angebot durch einen Spitzen-Spa, der sicherlich zu einem der besten auf den Seychellen zählen dürfte.

Weiterlesen

SuVflgI7jok