LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

La Digue -
die "Bilderbuchinsel" der Seychellen

Denken Sie bei den Seychellen auch an die großen Granitblöcke vor weißem Strand, aus denen lieblich einige Kokospalmen hervorstechen? An der Anse Source D´Argent auf La Digue werden sie genau diese einmaligen Felsformationen vorfinden. Der Strand, der sich an eine riesige Kokosplantage, der L´Union Estate, anschließt, ist wohl der am meisten fotografierte Strand der Welt. Kaum eine Postkarte oder ein Reisemotiv auf dem dieser Küstenabschnitt fehlt.

Auf dem Gelände der L´Union Estate leben auch einige der Riesenschildkröten der Seychellen, zudem können sie sich auf einer alten Farm die Kopra- und Vanilleproduktion aus alten Tagen ansehen. Die wirklichen Highlights der Insel liegen jedoch auf der anderen Inselseite: Die Grande Anse und die sich anschließenden Traumbuchten Petite Anse und Anse Cocos. Wer die Seychellen bereist und eine Wanderung hierhin nicht unternimmt, hat etwas verpasst. Allein der Weg dorthin lohnt einen Besuch der Insel La Digue: Atemberaubende Strände und eine wunderschöne grüne Landschaft geben einem eine Ahnung, wie es im Garten Eden wohl aussehen mag.

Überhaupt strahlt die Insel La Digue mit ihren gemächlichen Inselleben eine besondere Atmosphäre aus, die Sie auf den großen Inseln nicht finden. Hauptverkehrsmittel sind das Fahrrad und der Ochsenkarren. In den letzten Jahren hat das Ambiente ein wenig unter den immer zahlreicher gewordenen Besuchern gelitten. Die Inselidylle ist besonders in der Hochsaison durch die zahlreichen Besucher getrübt, die sich in Scharen an der Anse Source D´Argent einfinden. Dennoch werden Sie stille Plätzchen und verschwiegene Buchten finden und La Dique ist immer noch eine Reise wert. Unser Tipp: Reisen Sie in der Nebensaison, wenn die Insel nicht so hoch frequentiert ist.

Wenn Ihnen La Digue zu klein ist und Sie ein luxuriöses Hotel bevorzugen, können Sie La Digue auch wunderbar von Praslin aus besuchen. Die Überfahrt findet auf einem umgebauten Segelschoner statt und dauert nur eine knappe halbe Stunde, die Transfers zum Bootsanleger organisiert Ihnen gerne das Hotelmanagement. Oder fliegen Sie im Helikotper nach La Digue und erleben die Anse Source D´Argent aus der Vogelperspektive - ein Anblick, den Sie sicher so schnell nicht vergessen werden. Wie auch immer - wir sind sicher, dass La Digue Sie in Ihren Bann ziehen wird und Sie von der Schönheit der Insel und der idyllischen Natur begeistert sein werden.

Weiterlesen

SuVflgI7jok