LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Der Caprivi Streifen -
grüne Idylle fernab der Massen

Der tropisch grüne 450 Kilometer lange und zum Teil nur 30 Kilometer breite Caprivi-Streifen im Nordosten Namibias ist eines der am wenigsten touristisch erschlossenen Gebiete Afrikas und gilt als echter Natur- und Safari-Geheimtipp unter eingefleischten Afrikakennern. Abseits jeglicher Touristenpfade finden Sie hier atemberaubende Natur vor – ohne Zaun oder geteerte Wege. Die wenigen Camps liegen zumeist im landschaftlich reizvollen Nordosten der Capriviregion, die – getrennt vom hier verlaufenden Kwando River – direkt an die Linyanti Region Botswanas angrenzt.

Die Geschichte des Caprivi Streifens ist ebenso interessant wie dessen merkwürdige äußere Gestalt. Namenspate für den "Strip" war der damalige (1890) deutsche Reichskanzler, Leo von Caprivi. Im so genannten Helgoland-Sansibar-Vertrag tauschte Deutschland die Insel Zansibar gegen Helgoland und erhielt von England, sozusagen „on the top“ den Caprivi-Streifen.

Der damalige preußische Transportminister wollte um 1900 durch den schmalen "Caprivi" Landstreifen eine Verbindung von Deutsch Südwest Afrika (Namibia) nach Deutsch Ostafrika (Tansania) herstellen. Der Caprivi ist die feuchteste Region in gesamten Namibia. Dies liegt vor allem an den zahlreichen Flüssen, die hier verlaufen; Okavango, Kwando und Zambesi. Und wo sich Wasser befindet, gibt es natürlich Tiere, die hiervon angezogen werden und so ist es nicht verwunderlich, dass der Caprivi zu den wildreichsten Regionen Afrikas zählt. Safari hat hier auch noch etwas abenteuerliches, allein die nur wenigen Camps garantieren exklusive Safarierlebnisse und unberührte Natur. Die Tiere können sich frei bewegen und werden von keinerlei Grenzzäunen abgehalten, weder innerhalb der Region noch zu den Grenzen der Nachbarländer Botswanas.

Wenn Ihnen das Okavango Delta Botswanas noch zu touristisch sein sollte – hier im Caprivi finden Sie ursprüngliches Afrika in Reinform. Trotzdem können Sie sehr komfortabel wohnen – INTOSOL bietet Ihnen einige ausgewählte und exklusive Lodges. Aufgrund der weniger hohen Konzessionsgebühren, belaufen sich die Kosten der Camps deutlich unter den vergleichbaren Lodges im Linyanti Gebiet und dem Okavango Delta Botswanas. Kommen Sie mit Intosol in den Caprivi und genießen Sie ein Stück ursprüngliches Afrika fernab der Massen.

Weiterlesen

SuVflgI7jok