LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Bangkok -
Metropole der Kontraste

Unzählige Sehenswürdigkeiten, günstige Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben aller Schattierungen und Tausende von Restaurants, das alles ist Bangkok. Und dazu ein Verkehr, der mehr steht als dass er fließt. So wirkt die Stadt auf den ersten Blick sehr verwirrend. Kein konkretes Zentrum, ein endloser Beton-Dschungel, 10 Millionen Einwohner und dann die Unmengen an Touristen. Wer sich aber nicht abschrecken lässt und hinter die Kulissen diese Molochs blickt, entdeckt eine fesselnde, faszinierende und dynamische Stadt mit viel Charme, Kultur und Esprit. Viele Europäer, die einst als Reisender hier ankamen und sich dann für längere Zeit hier niederließen, beweisen dies.

Doch aus das ist Bangkok: Goldglänzende Stupas über verzierten Portalen, kahlköpfige Mönche in roten Gewändern, würzig duftende Räucherstäbchen unter Buddha-Statuen. Der berühmteste Tempel ist der Wat Phra Kaew mit dem wunderschönen Smaragd-Buddha.

Die Thailänder verehren diese Statue wie keine Zweite. Wat Pho beherbergt auch die älteste Massageschule des Landes. Hier schlägt sprichwörtlich das Herz einer uralten Heiltradition. Nach Voranmeldung können Sie sich einer praktischen Kostprobe unterziehen. – doch der Andrang ist groß. Gegensätzliches vereinen, das ist Bangkoks Stärke. Noch immer spielt das Wasser im einstigen „Venedig des Ostens“ eine Rolle, auch wenn die meisten Kanäle nicht mehr existieren. Noch immer wimmelt der Chao Phraya, der behäbige „Fluss der Könige“ von Lastbooten, Fähren und Schiffen. Bangkok heißt mittlerweile offiziell „Krung Zhep Mahanakhon“ oder übersetzt die “große Stadt der Engel”. Der volle Name der Thai-Metropole ist laut Guinness Buch der Rekorde der längste Ortsname der Welt. Und vielleicht ist Bangkok auch die Stadt mit dem längsten Nachleben der Welt...

Denn sie kommt einfach nicht zur Ruhe. Nicht umsonst zählt ein Nachtmarkt zu einer herausragenden Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Wo früher eine Bananenplantage lag, schieben und drängeln sich heute Menschen um Stände mit Prada – und Rolex-Imitaten. Und in den umliegenden Go-Go-Bars und Lokalen werben Aufreißer um Kundschaft. Sehen und gesehen werden lautet hier die Devise. Aber bitte nichts kaufen! Allerdings kennt Bangkoks Nachtleben weit exquisitere Zerstreuungen. Jazz ist eine davon, wenn auch erst seit wenigen Jahren. Kneipen wie das „Brown Sugar“ oder das „Oriental“ gehören mit zu den Besten. Dort genießen Sie Jazz vom Feinsten mit leckeren „Straight Prawns“ (Garnelenrollen) und einem coolen Drink dazu.

Bangkok, eine liebenswerte oder eher unmögliche Stadt? Beides findet sicherlich seine Berechtigung, das ist nicht nur vom Wetter abhängig, sondern vor allem davon, wie Sie Bangkok erleben: Das Verkehrschaos, die oft unerträgliche Hitze, die Gerüche, das immense Durcheinander. Doch gerade das macht Bangkok eigentlich aus, sonst wäre es nicht Bangkok, eine Mischung aus Mittelalter und Moderne, Chaos und Ordnung, Kunst und Kitsch, Anspannung und Entspannung. Erleben Sie die Metropole der Kontraste: Bangkok. Lassen Sie sich inspirieren. Rufen Sie uns an und wir von INTOSOL lassen Ihren Reisetraum wahr werden...

Weiterlesen

SuVflgI7jok