LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

Auckland -
"The City of Sails"

Auckland befindet sich praktisch auf einem schmalen, vom natürlichen Manukau Harbour und fjordartigen Seebuchten unterbrochen Landstreifen zwischen dem Pazifischen Ozean und der Tasman Sea. Die Metropole ist nicht nur wirtschaflicher Mittelpunkt und Finanzzentrum Neuseelands, sondern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Inselstaates. Rund ein Viertel der neuseeländischen Menschen lebt in und um Auckland. Etwa ein Drittel der Bevölkerung sind Maori und stammen aus Polynesien, weshalb Auckland auch häufig als "Hauptstadt der Polynesier" bezeichnet wird.

Auckland ist zugleich Verkehrsknotenpunkt Neuseelands - die meisten Flieger aus Übersee landen hier auf dem internationalen Flughafen und für die meisten Urlauber ist Auckland Ausgangs- und Endpunkt einer Rundreise durch den Inselstaat. Planen Sie ruhig ein, zwei Nächte in Auckland ein, denn es lohnt sich. Die "City of Sails", wie die Metropole wegen der zahlreichen, im Hafen liegenden Segelboote genannt wird, strahlt einen unverwechselbaren Flair aus, der Sie schnell gefangen nehmen wird.

Highlights der City sind sicherlich eben dieser Hafen, die viktorianisch anmutende Parnell Street & Village mit ihren kleinen niedlichen Läden und ein Ausflug auf den Mount Eden, von wo sich ein traumhafter Blick über die City eröffnet - besonders in den Abendstunden, wenn die Stadt einem Lichtermeer gleicht. Dazu laden zahlreiche Strände und Inseln im Hauraki Gulf, an dem sich Auckland befindet, zu einem Besuch ein. Besonders schön sind auch die Strände an der Westküste. Wenn Sie den Film "Das Piano" gesehen haben, wissen Sie wovon wir reden - die Szenen wurden hier an der Westküste bei Karekare und Piha gedreht. Wenn Sie schwindelfrei sind, können Sie zum Lunch auch den Skytower hinauffahren. Der Skytower ist 328 Meter hoch und beherbergt in der Spitze ein sehr gutes Restaurant.

Etwas weiter von Auckland entfernt (etwa eine Autostunde) befindet sich die berühmte Coromandel Halbinsel mit ihrer intakten Natur und den südseeartigen Stränden. Viele Auckländer haben hier ein Haus, das sie im Sommer an den Wochenden oder zu den Ferienzeiten besuchen. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie nahe des Ortes Hahai beim sogenannten "Hot Water Beach": Den vulkanischen Aktivitäten unter Neuseeland ist es zu verdanken, dass hier warmes Wasser bis kurz unter die Oberfläche dringt. Sie brauchen nur eine kleine Grube auszuheben und warten, bis diese sich mit heißem Wasser füllt - fertig ist Ihre natürliche Badewanne. Wie gesagt - Auckland und Umgebung sind es in jedem Fall wert, hier einige Tage zu verbringen. Wohnen können Sie zudem in traumhaften Luxushotels, die allesamt einen exzellenten Service bieten.

Sprechen Sie mit uns - wir beraten Sie gern und stellen Ihre individuelle Traumreise nach Neuseeland zusammen!

Weiterlesen

SuVflgI7jok